Survival Outdoor Schule
the source and research place in nature survival

 

  Survival

  Steinzeitliche Künste

  Survivalkünste

  Tätigkeiten der SOS

  Iglukurse: Leben im Schnee

  Elemente aller SOS-Kurse Spurenlesen

  Zur SOS

  Standpunkte/Informationen

+ SOS Kurse:

SOS I: Grundkurs
SOS II: Fortgeschrittenenkurs
SOS III: Experten
SOS IV: Steinzeitliches Handwerk
SOS V: Fortgeschrittenes Handwerk
SOS VI: Essbare Wildpfl.&Steinz. Küche F
SOS VI: Essbare Wildpfl.&Steinz. Küche H
SOS Essbare Wildpflanzen im Winter
SOS VII: Wahrnehmungstraining
SOS VIII: Spurenlesen
SOS IX: Fortgeschrittenes Spurenlesen
SOS X: Tierverarbeitung
SOS XI: Steinzeitliches Gerben
SOS XII: Expert Spurenlesen
SOS XIII: Scout Kurs

SOS Ufer Survival
SOS Wasser Finden Beurteilen Behandeln
SOS Wildnis Medizin
SOS Leadership und Kommunikation
SOS Survival Philosophie
SOS Kurs: Für Kinder
SOS Kurs: Für Jugendliche 14-17 Jahre
SOS Iglukurs I
SOS Iglukurs II
SOS Iglukurs III
SOS Iglunacht
SOS Survival Schneidern
SOS Survival Workshop for Pilots

  SOS Kurse: Chronologisch

  Anmeldetalon

  SOS sucht Grundstück

  SOS-Teilnehmer Treffen

  Verschiedenes

  Bücher

  Messer

  Links 
  Medien

  Literaturliste

 

Leadership und Kommunikation

Kurspreis: Fr. 890.-
Kursdauer: 4 Tage

Daten s. chronologische Übersicht
Spezielles: Voraussetzung SOS Kurs I.



Dieser Ausbildung ist für Interessierte, welche die Survivalthemen weitergeben wollen. In den vorangegangenen SOS Kursen wurde das Fundament für das nötige Wissen aufgebaut. Dieser Kurs lehrt wie Survivalwissen in der Wildnis weitergegeben werden kann. Die Fähigkeit, ein guter Leiter und gleichzeitig ein positiv integrierter Teilnehmer zu sein, in einer Gruppe auf alle einzugehen und die Demokratie in die Wildnis zu übertragen sind wichtige Teile, welche in diesem Kurs gelernt werden. Dieser Kurs kann auch eine Vorbereitung für zukünftige SOS Lehrer werden.

© NOLS