SOS I: Grundkurs

Der Survivalkurs der SOS zum Erarbeiten aller wichtigen Survivaltechniken.

Dauer

4 Tage

Kurspreis

Fr. 690.-/€ 575

Inbegriffen

Kochausrüstung

Nicht inbegriffen

Verpflegung (ca. Fr. 50/€ 40), Hin- und Rückfahrt zum Kursort.

Zielgruppe

Jedes Alter ab 17 Jahren. Es sind Teilnehmer von 17 bis 70 Jahre dabei!

Gruppengröße

ca. 8 - 12 Teilnehmer

Voraussetzungen

Kein Vorwissen nötig.

Termine

  • FR Do – So 7. – 10. April 2022 Over
  • DE Fr – Mo 15. – 18. April 2022 Over
  • EN Do – So 7. – 10. Juli 2022 Anmelden
  • DE Do – So 21. – 24. Juli 2022 Anmelden
  • FR Do – So 8. – 11. September 2022 Anmelden
  • DE Do – So 6. – 9. Oktober 2022 Anmelden

Programm

Während dieser Woche werden auf materieller und geistiger Ebene alle Dinge gelehrt, welche man benötigt, um 2-3 Wochen in der Natur ohne künstliche Hilfsmittel leben zu können. Dieser Kurs ist die Grundlage für alle Kurse der SOS inklusive Winterkurse. In diesem Kurs werden wir keine lange Wanderungen zurücklegen, sondern die Zeit intensiv nutzen, um möglichst viel in wenigen Tagen zu lernen: die Teilnehmer können in mitgebrachten Zelten/Blachen übernachten, wir ernähren uns aus mitgebrachter Nahrung. Das ganze Wissensgebiet ist enorm gross und wir erwarten nicht, dass du von Anfang an schon alles beherrschst. Dazu braucht der heutige, wie auch der in der Steinzeit lebende Mensch, ein ganzes Leben lang. Jeder kann alles Gelernte später in seinem Rhythmus, mit seinen Grenzen für sich erleben.

  • wir werden eine Unterkunft bauen die ohne Zelt & Schlafsack wasserdicht und warm ist.
  • wir werden pflanzliche Nahrung kennenlernen, die uns für eine absehbare Zeit genügend ernähren kann. Dies beinhaltet Salat und Gemüsepflanzen, Gewürzherstellung, Tee- und Räucherpflanzen.
  • wir finden heraus, wo Wasser gefunden werden kann, erkennen ob es trinkbar ist und gereinigt werden kann.
  • wie ein Feuer ohne künstliche Hilfsmittel entfacht wird; 100 Anwendungen rund ums Feuer.
  • wie man Spuren liest, Interpretationen und Folgen von Abdrücken. Techniken des Spurenverwischens.
  • etwa 1/5 der Zeit werden wir unsere Wahrnehmungsfähigkeit trainieren, und den Instinkt des Menschen zur erweiterten Aufmerksamkeit wecken.
  • wir lernen wie steinzeitliche Survivalfähigkeiten in der zivilisierten Welt erfolgreich angewendet werden können.

BILDERGALERIE ZUM KURS

 

Literaturliste

Inspirierende Bücher zum SOS I Grundkurs:

The Last Algonquin

By Theodore L.Kazimiroft

Dersu Uzala

By Akira Kurosawa

Feld- Wald- und Wiesenkochbuch

By Helm Eve Marie

NOLS Leadership Educator Notebook

By NOLS Instruktors